Duits HAM Nieuws

Susie / Pixabay

Susie / Pixabay

  • Projekt „Fern-Funk-Telemetrie 2017 gestartet
    Bereits seit dem 13.8. werden in Ostdeutschland (Brandenburg und Sachsen-Anhalt) 20 Fledermäuse besendert (12 Nyctalus leisleri und 8 Pipistrellus nathusii). Die Projektmacher, der Arbeitskreis Fledermäuse Sachsen-Anhalt e.V., bittet um Unterstützung durch Funkamateure in Mittel-, Südwest- und Südeuropa sowie in Nordafrika. ... Read more »
  • Ökumenisches Funk-Projekt am Wetzlarer Dom: 500 Jahre Thesen Martin Luthers
    Der Dom zu Wetzlar ist eine sogenannte Simultankirche und wird seit Jahrhunderten von Protestanten und Katholiken gemeinsam genutzt. Baulich wurde er nie vollendet und so kommt es, dass der Westteil, der sogenannte Heidenhof, nicht überdacht wurde. YLs und OMs der beiden Domgemeinden gehen an diesem Wochenende vom 19. bis 20.... Read more »
  • Erfolgreicher ARISS-Kontakt mit YOTA-2017-Camp
    Junge Funkamateure haben bei einer Youngsters on the Air (YOTA)-Veranstaltung in Gilwell Park in der Nähe von London den Astronauten Paolo Nespoli, IZØJPA, auf der Internationalen Raumstation ISS kontaktiert.... Read more »
  • Neue Frequenzen für WSPR, JT65, JT9 und FT8 geplant
    Eine neue Vorversion der WSJT-X Software ist seit einigen Wochen verfügbar (WSJT-X 1.8.0 rc1). Wenn man sich dort die voreingestellten Frequenzen ansieht (sogenannte "Default"-Frequenzen, Angabe als 'dial frequency' / USB; die real ausgesendeten Frequenzen liegen höher!), fällt auf, dass es einige Abweichungen zu den derzeit verwendeten Frequenzen gibt. Dies gilt... Read more »
  • Erstverbindungen auf 24, 47, 76 und 122 GHz sowie 660 nm am Ärmelkanal
    Nachdem die mm-Wellen-DXpedition an der Ostsee im Jahr 2016 den Beteiligten viel Freude bereitet hat, wurde für dieses Jahr eine ähnliche Aktion geplant: Am Ärmelkanal sollten die DXCC-Gebiete auf allen Bändern von 10 GHz bis 122 GHz sowie auf 660 nm (Rot-Licht-LED) aktiviert werden. Von den angesprochenen DL-Funkamateuren, welche auf... Read more »
  • Ausbreitungsbake DBØBER QRV
    Die neue Ausbreitungsbake DBØBER ist in den 24-h-Regelbetrieb übergegangen. Vorausgegangen waren mehrjährige Tests mit unterschiedlichem Equipment. Auf 28273,00 kHz sendet die Bake im 10-m-Band mit 5 W PEP an einer steil strahlenden horizontalen Schleifenantenne von einem Lambda-Umfang. Der Standort befindet sich in JO62QL, direkt im Zentrum Berlins.... Read more »
  • Vorschläge für neue Prüfungsfragen
    Der Runde Tisch Amateurfunk (RTA) informiert darüber, dass das RTA-Treffen am Rande der 42. HAM RADIO am 14. Juli unter anderem ergeben hat, dass die Bundesnetzagentur offen für Vorschläge für neue Prüfungsfragen ist. Der RTA-Vorstand nimmt unter der E-Mail-Adresse christof_rohner@imail.de ab sofort Vorschläge für neue Prüfungsfragen entgegen.... Read more »
  • WRTC-Testage 2017: Impressionen und Videos
    Die Testtage im Juni 2017 waren eine gelungene Trainingseinheit für die Funk-WM im nächsten Jahr. Steffen, DM6WAN, hat Videosequenzen und Fotos zu einem Film zusammen geschnitten, der einen guten Vorgeschmack auf die WRTC gibt. Der Film ist auf Youtube zu finden: youtu.be/Fc7Wn3PySrM.... Read more »
  • 62. WAEDC startet am Wochenende mit dem CW-Teil
    An diesem Wochenende findet mit dem CW-Teil der erste WAEDC der 2017er Serie statt. Die Teilnehmer freuen sich über viele Anrufe auch von Gelegenheitscontestern, die nur ein paar QSOs machen möchten. Wer aktiv am WAEDC teilnehmen möchte, für den sind die QTCs natürlich „das Brot und die Butter darauf“ in... Read more »
  • Bis zu einer Neuregelung „ausgesetzt“
    Viele Funkamateure zögern immer noch, ihre zunehmend notwendiger werdende Störungsmeldung bei der Bundesnetzagentur einzureichen, da es sich inzwischen allgemein herumgesprochen hat, dass verschiedene BNetzA-Außenstellen auf Störungsmeldungen etwa wie folgt geantwortet haben:... Read more »
  • Jetzt anmelden für die Hamnet-Tagung!
    Die IP-Koordination Deutschland, das DARC VHF/UHF/SHF-Referat und die Akademische Funkgruppe der Universität Stuttgart laden zur dritten Hamnet-Tagung am 23. September an der Universität Stuttgart ein. Der Schwerpunkt der Tagung wird in diesem Jahr in der neuen HamCloud, dem Monitoren von Hamnet-Infrastruktur und den Kooperationsmoeglichkeiten in Bezug auf Notfunk liegen. ... Read more »
  • DARC e.V. unterstützt Neugründung und Ausbau von Ausbildungszentren
    Der Vorstand des DARC e.V. hat sich dazu entschieden, die seit Jahren bestehende gute Ausbildungsarbeit in den Distrikten und Ortsverbänden mit Mitteln aus der Mitgliedschaft Pro zu fördern. Die Förderung bezieht sich auf die Gründung und die Schaffung von Kompetenz- und Ausbildungszentren vor Ort. Nach Ablauf der Antragsfrist für diese... Read more »
  • Funkamateure befürchten neue Störungsdimension
    Der Bedarf nach breitbandigen Internetzugängen ist weiter im Wachstum begriffen. Speziell im Bereich des Breitbandkabelnetzes will man dazu das DOCSIS3.1-Verfahren verwenden, bei dem ein OFDM-Übertragungsverfahren mit Frequenzen bis 200 MHz zum Einsatz kommen soll. Die zu erwartenden Datenraten sollen im Gigabitbereich liegen. Sind hier neue EMV-Störungen vorprogrammiert?  ... Read more »
  • OV-Info Nr. 5 wurde verschickt
    Die OV-Info mit wichtigen Nachrichten für die Mitglieder wurde an die Vorsitzenden und die Kassierer der über 1000 DARC-Ortsverbände versandt. Neben wichtigen Information für die Kassierer enthält die Ausgabe 5/17 auch einen Nachbericht zur HAM RADIO. Anlässlich der IARU-Region-1-Konferenz in Landshut vom 16. bis 23. September 2017, informiert die aktuelle... Read more »
  • Afu-Workshop und Funkbrücke bei den Pfadfindern
    Nach Rücksprache mit der Programmverantwortlichen im Verband Christlicher Pfadfinder (VCP) veranstaltet der OV Wittenberg (W29) im Bundeslager der VCP am Freitag, 4. August, einen Amateurfunk-Workshop. Dabei soll u.a. Funkbetrieb auf Kurzwelle geübt werden. Geplant ist eine Verbindung in das zur gleichen Zeit stattfindende Bundeslager des Bundes der Pfadfinderinnen und Pfadfinder... Read more »
  • Greifswalder Funkamateure schließen Kooperationsvertrag
    Die Funkamateure vom OV Greifswald (V11) sind einsatzbereit, wenn es zum Krisenfall kommt: Am Mittwoch, 2. August, unterzeichneten die DARC-Mitglieder einen Kooperationsvertrag mit dem Landkreis Vorpommern-Greifswald in Gützkow über die Zusammenarbeit im Katastrophenschutz. Seit vier Jahren gibt es diese Gruppe aktiver Funkamateure, die sich die Unterstützung der Behörden bei einem... Read more »
  • TV-Auftritt mit Amateurfunk-Themen im HR-Fernsehen
    Der Amateurfunk wird von Moderatoren des öffentlich-rechtlichen Fernsehens immer häufiger als spannendes Thema entdeckt. Am vergangenen Dienstag, den 01.08.2017 war OM Heinz Mölleken, DL3AH, Distriktsvorsitzender von Hessen (F) zu Besuch in der Live-Sendung "Hallo Hessen" und stellte in zwei inhaltlichen Blöcken den Amateurfunk mit mehreren Aspekten vor.... Read more »
  • Newsletter Nr. 6 wurde verschickt
    Die Ausgabe 6/17 des Newsletters mit Neuigkeiten aus der Öffentlichkeitsarbeit im DARC e.V. wurde an alle Interessenten verschickt. Die aktuelle Ausgabe enthält einen Nachbericht zur 42. HAM RADIO, die vom 14. bis zum 16. Juli in Friedrichshafen stattgefunden hat. Des Weiteren informiert der Newsletter über die richtige Planung öffentlichkeitswirksamer Auftritte... Read more »
  • DLØLA stand teilweise in Flammen und ist vorübergehend QRT
    Am Abend des 1. August brannte das Clubheim der Mitglieder aus Landshut (U08). Ein Feuer breitete sich von außen bis in den Dachstuhl hinein aus. Ein technischer Defekt wird derzeit von der Feuerwehr ausgeschlossen. Wie groß der Schaden ist, ist noch unklar. Momentan ist die Station DLØLA QRT. ... Read more »
  • Pfadfinder nehmen Kontakt mit der ISS auf
    Für den 1. August ist um 18:20 UTC ein Kontakt der Pfadfinder in Großzerlang mit der ISS geplant. Über die Scouting-Station DP9S haben die Teilnehmer des Bundespfadfindertreffens dort die Möglichkeit, über Funk mit dem italienischen ESA-Astronauten Paolo Nespoli zu sprechen und ihm Fragen zu stellen. 5000 Pfadfinder aus 20 Nationen... Read more »
  • DL4APT und DK3CW fahren mit dem Fahrrad von Deutschland nach London
    Zwei der vier Teilnehmer vom deutschen Team des Youngsters on the Air (YOTA) Camps 2017 in London treten ihre Reise mit dem Fahrrad und Zelt aus Deutschland an: Der Teamleiter Lars, DL4APT, fährt am 29. Juli in Hamburg los; Jakob, DK3CW aus Frankfurt beginnt seine Anreise einen Tag später mit... Read more »
  • DX Engineering wird Gold Sponsor
    DX Engineering hat das Sponsoring für die World Radiosport Team Championship (WRTC), die 2018 erstmals in Deutschland stattfindet, erhöht. Das amerikanische Unternehmen ist jetzt Gold Sponsor. Die Bekanntgabe erfolgte während des jährlichen Dinners des Bavarian Contest Clubs (BCC) in Friedrichshafen im Juli 2017.... Read more »
  • Schon 300 registrierte Teilnehmer zum ILLW 2017
    Anlässlich des International Lighthouse and Lightship Weekend, welches am 19. und 20. August auf den Bändern stattfinden wird, haben sich bereits 300 Operator registriert, um Funkbetrieb von Leuchttürmen und Feuerschiffen zu machen. Deutschland ist laut einer Meldung auf dem britischen Nachrichtenportal Southgate mit 51 Stationen vertreten, dicht gefolgt von solchen... Read more »
  • Noch freie Plätze bei den DARC-Seminaren
    Innerhalb seines Seminarprogramms bietet der DARC e.V. am 2. September ein Fachseminar mit dem Titel „Contest für Einsteiger“ an. Dozent Prof. Dr. Harald Gerlach, DL2SAX, erläutert darin die technischen und betriebstechnischen Aspekte, die für eine erfolgreiche Teilnahme an Contesten erforderlich sind. Der Workshop richtet sich an Funkamateure, die den Einstieg... Read more »
  • Notfunk-Ehrennadel an DK4XI und DK4FB
    Während der 42. HAM RADIO zeichnete das im DARC-Vorstand für den Notfunk zuständige Vorstandsmitglied, Martin Köhler, DL1DCT, mehrere Funkfreunde mit der in 2015 geschaffenen Notfunk-Ehrennadel aus.  ... Read more »
  • Chance für einen Ideenaustausch mit Österreich und der Schweiz
    Für die Notfunk-University während der 42. HAM RADIO im gut besetzten Tagungssaal des Konferenzzentrums Ost der Messe Friedrichshafen hatte der Tagungsleiter, Stefan Scharfenstein, DJ5KX, ein deutschsprachiges Programm zusammengestellt. Erstmalig stand der Ideenaustausch mit Österreich und der Schweiz – in Anwesenheit des IARU-Region 1 Emergency Communications Co-Ordinator, Greg, GØDUP – auf... Read more »
  • Fast 90 YLs aus zehn Ländern
    Fast 90 YLs aus zehn Ländern nahmen in diesem Jahr an dem internationalen YL-Treffen anlässlich der 42. HAM RADIO teil. Die auswärtigen YLs kamen aus Österreich, der Schweiz, Ungarn, USA, Frankreich, Japan, Indien, Chile und Saudi-Arabien. Besonders freute uns der Besuch von Leila, HZ1HZ, erste und einzige Funkamateurin von Saudi-Arabien... Read more »
  • Ehrenteller des YL-Referates für Felicitas, DL9XBB, und Annette, DL6SAK
    Die Ehrenteller des YL-Referates gingen in diesem Jahr an Felicitas Wolff, DL9XBB, und Annette Coenen, DL6SAK. Beide erhielten die Teller durch das Vorstandsmitglied Thomas von Grote, DB6OE, und YL-Referentin Chris Rüthing, DL4CR, anlässlich des internationalen YL-Treffens auf der HAM RADIO überreicht.... Read more »
  • Stratosphärenballonstart am 23. Juli
    „Für Bretten gehen wir in die Luft“ – unter diesem Motto starten die Brettener Funkamateure in Bretten einen Stratosphärenballon. Anlass ist das 1250-jährige Stadtjubiläum. Der Ballon sendet Livebilder aus über 30 km Höhe direkt auf eine große Leinwand in der Sporthalle „Im Grüner“. Dort können auch die aktuelle Position sowie... Read more »
  • Zuwendungen von DARC-Untergliederungen für DFMG-Standorte des VFDB
    In einer aktuellen Vorstandsinformation wird über Zuwendungen von Untergliederungen des DARC e.V. für DFMG-Standorte des VFDB e.V. informiert. Über den Sachverhalt hat der DARC-Vorstand unter Verzicht auf Form und Fristen beschlossen.... Read more »